Das Mehrgenerationenhaus Rotenburg im Ortsteil Waffensen ist eine Kultur- und Begegnungsstätte in der sich alle Generationen aus dem gesamten Landkreis treffen können, um von einander zu lernen, sich gegenseitig zu helfen oder einfach eine schöne Zeit miteinander zu verbringen.


Frauen, Kinder, Familien, Männer, Jung und Alt sowie Angehörige aller
Nationalitäten und Glaubensgemeinschaften, Berufstätige, Erwerbslose oder Menschen im Ruhestand. Alle sind herzlich eingeladen vorbei zu schauen.

 

Das Mehrgenerationenhaus befindet sich gemeinsam mit dem Kindergarten Immenkorf auf Worthmanns Hoff in einem ehemaligen Bauernhaus aus dem Jahr 1817. Das Niedersachsenhaus und die dazugehörigen Nebengebäude wurden von 2001 bis 2005 aufwändig saniert und teilweise neu errichtet.

 

Worthmanns Hoff ist heute soziales und kulturelles Zentrum Waffensens.

 

Seit 2005 ist das Mehrgenerationenhaus Mitglied im Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.